Nachhaltige Konzepte für eine bessere Zukunft im Globalen Süden

Damit sich etwas Neues durchsetzen kann, muss es in entscheidenden Aspekten echte Verbesserungen für alle Beteiligten bieten. Es muss bezahlbar für breite Bevölkerungsschichten sein, ökologisch nachhaltig für unseren Planeten und wirtschaftlich tragfähig für Investoren. Wir denken, das geht!

E-Wave GmbH
Walkstr. 6
85570 Markt Schwaben
Deutschland

Email: info@e-wave.biz

Vorstand: Christoph W. Roderer (Geschäftsführer)
Partner: Wolfgang Gregor; Claudia Fischer; Dr. Christoph Gerhard; Christoph W. Roderer
HRB 248992 / Amtsgericht München

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 10 Absatz 3 MDStV: Christoph W. Roderer

1. Inhalt des Onlineangebotes

Die E-Wave GmbH übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität oder Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen die E-Wave GmbH, die sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens der E-Wave GmbH kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Die E-Wave GmbH behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

2. Externe Links

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernimmt die E-Wave GmbH keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

3. Urheber- und Kennzeichenrecht

Das Copyright für veröffentlichte, von der E-Wave GmbH selbst erstellte Objekte bleibt allein bei den Autoren der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung der E-Wave GmbH nicht gestattet.

4. Salvatorische Klausel

Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

Bildnachweis: Wolfgang Gregor / Rolf Huber / Weltbank (Open Source Fotos)